Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
07834 972-0
Unsere BLZ & BIC
BLZ66452776
BICSOLADES1WOF
Liquidität und Anlagen

Strukturiert anlegen mit Wertpapieren

Stellen Sie die Fristigkeit Ihrer Liquidität auf den Prüfstand und schaffen Sie sich dadurch Investitionsmöglichkeiten.

  • Herausforderung an Ihre Finanzabteilung
    Es gilt, die liquiden Mittel risikooptimiert vorzuhalten beziehungsweise anzulegen und somit den Herausforderungen des Niedrigzinsumfeldes zu begegnen.
  • Risikobudgets schaffen
    Überlegen Sie, ob die kompletten liquiden Mittel Ihres Unternehmens jederzeit  verfügbar sein müssen. Fonds- und Wertpapierideen für unterschiedliche Anlagehorizonte eröffnen Ihnen neue Handlungsoptionen.
  • Strukturiert anlegen
    Diese Liquidität können Sie mit einem mittel- oder  langfristigen Anlagehorizont anlegen. Dafür können  Sie in der Regel eine höhere Rendite erhalten.

Ihre Wertpapierexperten

Die DekaBank ist das Wertpapierhaus der Sparkassen-Finanzgruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

Ihr nächster Schritt

Zu allen Fragen rund um eine strukturierte, maß­geschneiderte Vermögens­optimierung vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Filiale vor Ort. Anlagekonzepte dazu liefert die DekaBank.

Absichern und Vorsorgen

Pensions­zusagen aus­finanzieren und Leistungen absichern

Unternehmen mit Pensions­zusagen sind verpflichtet, die von ihnen versprochenen künftigen Versorgungsleistungen im Versorgungs­fall an ihre Mitarbeiter und Geschäftsführer auszuzahlen. Vielen Unternehmern ist nicht bewusst, welche Deckungs­lücken (Differenz aus vorhandenem Verpflichtungs­volumen und für die Zusage reserviertem Vermögen) aus ihren Pensionsverpflichtungen resultieren können. Eine Aus­finanzierung der Pensions­verpflichtungen auf Basis von Investment­fonds bietet die Möglichkeit, Deckungs­lücken zu schließen und das Deckungs­vermögen für den Fall einer Insolvenz zugunsten der Versorgungsberechtigten (gegebenenfalls über den Schutz des Pensions-Sicherungs-Vereins hinaus) abzusichern.

Pensionszusagen im Überblick

  • Volle Flexibilität
    Sie können die Dotierung des Deckungs­vermögens völlig flexibel und damit liquiditäts­schonend gestalten. Es ist allein Ihre Entscheidung, wann und wie viele Mittel in die Absicherung Ihrer künftigen Versorgungs­verpflichtungen fließen und ob sie beispiels­weise monatliche Raten einbringen oder Einmalzahlungen leisten möchten.
  • Erweiterung des Insolvenzschutzes
    Mit dem Angebot der DekaBank zur Aus­finanzierung von Pensions­zusagen können Sie den Insolvenz­schutz bestimmter Versorgungs­leistungen (etwa besonders hohe Zusagen oder Zusagen an beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer) erreichen, die nicht durch den Pensions-Sicherungs-Verein auf Gegenseitigkeit (PSVaG) abgesichert sind.
  • Professionelles Asset Management
    Beim Aufbau von Deckungsvermögen in Form von Investment­fonds steht Ihnen das gesamte Fonds­universum der Deka zur Verfügung. Die Anlage­konzepte können auf Ihre individuellen Wünsche und auf die spezifischen Leistungs­verpflichtungen Ihres Unternehmens ausgerichtet werden.
  • Einfach und unkompliziert
    Arbeitnehmer oder Mitbestimmungs­organe müssen nicht eingebunden werden, da die Versorgungs­zusage von der Bildung eines Deckungs­vermögens unabhängig ist. Das Unternehmen bleibt Versorgungsschuldner; es wird lediglich Deckungs­vermögen für die künftigen Versorgungs­leistungen aufgebaut. Steuer- und sozialversicherungs­rechtlich hat dies für die begünstigten Arbeitnehmer keine Auswirkungen.
  • Verbesserung der Bilanzstruktur
    Das auf der Aktivseite ausgewiesene Deckungs­vermögen wird mit den Verpflichtungen auf der Passivseite saldiert. Auf diese Weise kommt es zu einer Bilanz­verkürzung, verbunden mit einer möglichen Verbesserung zentraler Bilanz­kennzahlen wie der Eigenkapital­quote oder dem Verschuldungs­grad.
Ihr nächster Schritt

Für alle Fragen zur Aus­finanzierung von Pensions­zusagen vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Filiale vor Ort. Eine Analyse der Deckungs­lücke und Anlage­konzepte für die Aus­finanzierung liefert die DekaBank.

Persönliche Finanzen

Vielfältige Anlageangebote für Ihre privaten Finanzen

Spätestens seit der globalen Finanzmarktkrise geraten die Vorteile eines strukturierten Anlageprozesses, in Anlehnung an die Vorgehensweise institutioneller Anleger,  zunehmend auch für Private Banking-Kunden in den Fokus.

Ihr individuelles Ziel im Blick

Am Anfang des Anlageprozesses steht die intensive Auseinandersetzung mit Ihrem Anlageziel sowie Ihrer Risikobereitschaft. Ziel ist, den gewünschten Anlagebetrag so auf verschiedene Anlageklassen aufzuteilen, dass ein Diversifikationseffekt entsteht, der aus Ihrer Sicht zu einem optimalen Rendite-/ Risikoprofil führt. 

Die resultierenden Chancen können Sie sowohl bei Neuanlage liquider Mittel auf Basis kundenindividuell erstellter Anlagestrategien als auch in der Analyse Ihres bereits existierenden liquiden Vermögens in Form von Depotanalysen nutzen.

Angebote zum Sparen und Anlegen mit Wertpapieren

Deka Investments bietet nicht nur Lösungen für die Anlage Ihrer Unternehmensliquidität, sondern auch eine große Auswahl an Produkten und Leistungen für Ihr Privatvermögen.

Ihr nächster Schritt

Für alle Fragen rund um die Opti­mierung Ihres privaten Vermögens vereinbaren Sie einen Termin über Ihre Filiale vor Ort. Anlage­konzepte dazu liefert die DekaBank.

 Cookie Branding
i