Anmelden
DE
So geht's

Sensible Karten­informationen unkenntlich machen

Um Ihre abgelaufene Karte vor Missbrauch durch Dritte zu schützen, sollten die sensiblen Informationen auf und in der Karte vor der Abgabe bei einer Sammelstelle unkenntlich gemacht werden.

So geht's

  • Zerkleinern Sie die Karte mit einem geeigneten Akten­vernichter
  • Alternativ können Sie die Karte entsprechend den folgenden Abbildungen zerschneiden

Achten Sie dabei bitte sorgfältig darauf, Chip (1) und Magnet­streifen­(2) zu zerstören und alle lesbaren persönlichen Daten wie Name­(3), IBAN­(4), Kreditkarten­nummer­(5) und Sicherheits­code (6) unkenntlich zu machen.

i